Neuigkeiten

Reit- und Fahrverein Sankt Martinus Nettersheim eV

 

***************************************************************************

22.10.2016 Drei Länder Cup Fahren:

Auch unsere Gespannfahrer sind in der Wintersaison angekommen. Zum Abschluß konnten unsere jungen Fahrer sich nochmal einen schönen Erfolg sichern. In Reichshof Eiershagen fand die Siegerehrung des Drei Länder Cups Fahren für Jugendliche und Junioren statt. Die Teilnehmer konnten sich mit den 3 besten Wertungen bei den Fahrturnieren in Asbach, Kürten, Reichshof und Herscheid qualifizieren. Mit tollen Erfolgen für unsere Mitglieder: Kai Schmitz 1.Platz in der U21 Wertung. Max Ditsch und Julia Schmitz gemeinsam auf dem 2.Platz in der U16 Wertung. Super toll gemacht!!!!!!!!!!! Wir werden gespannt ins neue Jahr blicken

Kai Schmitz (links)

Max Ditsch und Julia Schmitz (von links)

***************************************************************************

15.10.2016 Landesjugendtag in Langenfeld. Auch dieses Jahr waren wir mit einer kleinen Abordnung unserer Jugendlichen beim Landesjugendtag in Langenfeld dabei. Die Organisation dieses Jahr war viel besser als bei der Erstauflage im letzten Jahr auch die Workshops aus denen man sein Programm zusammenstellen konnte waren sehr vielfältig. So war für jeden etwas dabei. Die Themen reichten von Erster Hilfe am Pferd, richtige Fütterung, Parcoursbau, Anatomie aufs Pferd gemalt bis hin zu Fitness für Reiter und Pferd. Grundausbildung Springen und Dressur wurde ebenso demonstriert wie Longieren oder Bodenarbeit. Schade das nur eine kleine Anzahl Mitglieder dieses Jahr Zeit hatte. Aber vielleicht nehmen 2017 mehr Jugendliche daran teil. Es lohnt sich.....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marina Söns und Judith Koppenstedt (v.links)

Anatomie auf Pferd gemalt

***************************************************************************

4.9.2016 Auch dieses Jahr fand die Kreismeisterschaft Allround wieder bei der RG Domhof in Stotzheim statt. Das Wetter hatte ein Einsehen und so konnten der Präzisionsparcour und der Aktionparcour bei trockenem Wetter ausgetragen werden. Nach einem 4.Platz im Präzisionsparcour und einem 1.Platz im Aktionsparcour konnte Judith Koppenstedt mit ihrem Isländer Kopar vom Nordrachtal sich über den Sieg in der Kreismeisterschaft Allround Junioren/ Junge Reiter freuen. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

**************************************************************************

Rallye 2016 fällt aus:

Zu unserem großen Bedauern können wir in diesem Jahr keine Rallye ausrichten. Durch die Verhinderung aus persönlichen Gründen können einige Mitglieder nicht an der Planung und Durchführung der Rallye teilnehmen. Nach längeren Überlegungen haben wir deshalb beschlossen dieses Jahr mit der Rallye auszusetzen um 2017 mit neuer Planung die Rallye in gewohnter Weise anbieten zu können. Wir hoffen alle unsere Rallyefreunde am 3.10.2017 wieder begrüßen zu können.

***************************************************************************

Es ist Sommer und die Turniersaison läuft sowohl bei den Dressur-und Springreitern wie auch bei den Gespannfahrern. Unsere jungen Vereinsmitglieder sind wieder sehr rege und können auch reichlich gute Ergebnisse vorweisen. Aktuelle Ergebnisse und Fotos findet ihr regelmäßig auf unserer Facebook Seite :Reit-und Fahrverein St.Martinus Nettersheim. Schaut doch mal rein.

****************************************************************************

5.6.16 Turnier Dürener Reitverein: Düren zum Zweiten. Knapp 1,5 Wochen nach dem Jugendmeeting sind erneut 2 Reiterinnen in Düren zu Gast gewesen. Diesmal beim WBO Turnier des Dürener Reitvereins. Trotz des vorangegangen Wetterchaos konnte das Turnier stattfinden, da die Prüfungen in der Halle abgehalten wurden. Die Ergebnisse waren durchaus erfreulich. Maren Blindert mit Quando: 4.Platz in Ihrem ersten A-Stilspringen und ein 7.Platz im E-Stilspringen. Judith Koppenstedt mit Kopar 1.Platz im Springreiterwettbewerb. Prima.... kann gerne so weitergehen.

 

 

 

 

Judith Koppenstedt

mit Kopar

 

 

 

 

****************************************************************************

29.5.16 Turnier RFV Heimerzheim: Auch an diesem Turnier haben Vereinsmitglieder erfolgreich teilgenommen.

Leona Herold 1.Platz Führzügelklasse, Luna Savata 1.Platz Schritt-Trab- Galopp,

Lara Pohl 3.Platz Reiterwettbewerb. Super! Herzlichen Glückwunsch

 

 

Leona Herold

Leona Herold Luna Savata

Lara Pohl

 

***************************************************************************

26.5.16 Jugendmeeting in Düren: Wie auch schon in den vergangenen Jahren waren einige Vereinsmitglieder am Start in Düren. Bei gutem Wetter konnten wir ein schönes Turnier erleben. Auch wenn es nicht immer zu einer Plazierung gereicht hat, haben alle viel Spaß gehabt und persönliche Ziele erreicht. Maren Blindert konnte mit Quando einen 4.Platz im E-Springen Fehler/Zeit verzeichnen. Herzlichen Glückwunsch. Weiter so....................

 

 

Maren Blindert mit

Quando

****************************************************************************

8.5.16 Asbach:Auch die Gespanne sind in die neue Turniersaison gestartet. In Asbach gingen 3 Gespanne an den Start. Max Ditsch mit seinen Shettys Lilly und Bonfire, Julia Schmitz mit den Shettys Biene und Hans und Kai Schmitz mit den Haflingern Amarena und Mone. Alle haben die gestellten Aufgaben prima gelöst und Kai konnte den 2.Platz in der Gesamtwertung erringen. Herzlichen Glückwunsch und weiter so.........

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Max Ditsch Julia Schmitz Kai Schmitz

 

 

 

***************************************************************************

Saisonstart 2016: Die ersten Mitglieder unseres Vereins sind in die neue Turniersaison 2016 gestartet. Neben schon sehr schönen Leistungen sind auch schon einige Erfolge zu vermelden. Wir gratulieren:

Lara Pohl mit Filou zu ihrem 2.Platz beim Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp am

16.4.16 in Enzen

Maren Blindert mit Quando zu ihrem 3.Platz beim Stilspringwettbewerb Kl.E am

24.4.16 in Metternich

Judith Koppenstedt mit Kopar zu ihrem 8.Platz beim Springreiterwettbewerb am

24.4.16 in Metternich

Wir wünschen allen viel Glück und Erfolg bei ihren nächsten Prüfungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maren Blindert mit Quando

 

 

 

 

 

Judith Koppenstedt mit Kopar (v.l)

Julia Schmitz mit Betty

 

 

 

Hier noch die Bitte an alle Vereinsmitglieder: Wir möchten gerne allen

Vereinsmitgliedern gratulieren können die an Prüfungen teilnehmen. Deshalb schickt uns Bilder und Daten von euren Turnieren damit wir sie hier veröffentlichen können und sich alle daran freuen können.

 

***************************************************************************

März 2016 Der Kreisverband Pferdesport Euskirchen hat einen Junior Cup 2016 ausgeschrieben. Vielleicht fühlt sich das eine oder andere Vereinsmitglied angesprochen und möchte sich bewerben. Viel Glück.... ( Ausschreibung bitte Link anklicken)

 

 

**************************************************************************

Salut Festival Aachen

 

5.12.2015 Auch der Nikolaus möchte nicht zu Fuß gehen. Auf dem diesjährigen Salut Festival in Aachen (auch als Mini CHIO bekannt) fiel Max Ditsch die ehrenvolle Aufgabe zu den Nikolaus und seinen Begleitengel in die wunderschön geschmückte Albert Vahle Halle zu fahren. Zusammen mit seinem Shettygespann hat er diese Aufgabe auch perfekt gemeistert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Max und Stefan mit In der Albert Vahle Halle Beim Abfahren im

Nikolaus und Engel Deutsche Bank Stadion

 

 

 

 

 

 

 

**************************************************

3 Länder Cup Fahren

 

31.10.2015 Krönender Saison Abschluß unserer Fahrjugend. Max Ditsch( U16) und Kai Schmitz (U21) nahmen am 27.9.15 am Fahrturnier in Reichshof-Eiershagen teil. Dieses war auch Teil der Wertung für den 3 Länder Cup Fahren. Jetzt fand die Siegerehrung in Reichshof statt. Max konnte sich über den 3.Platz in der U16 Gruppe freuen und Kai über einen 2.Platz in der U21 Gruppe. Prima Jungs. Wir gratulieren und weiter so.....

***********************************************

Turnier in Köln-Weiß

 

17.10.15 schöner Erfolg für Alica Brandenburg und Maren Blindert. Beim Springreiterwettbewerb konnte Alica den ersten Platz und Maren den dritten Platz für sich verbuchen. Herzlichen Glückwunsch und weiter so....................

Max Ditsch und Kai Schmitz ( v.l.)

Alica Brandenburg auf Sternprinz

Maren Blindert auf Quando (v.l.)

*******************************************************************************

Reitabzeichen 2015

 

Am 14.10.15 war es wieder soweit. Auf der Anlage von Anette Redmer-Rottmann fand die alljährliche Reitabzeichenprüfung statt. Auch einige unserer fleißigen Jugendlichen nahmen daran teil. Nach Springen, Dressur, Bodenarbeit und Theorie war der verdiente Lohn für alle das bestandene Abzeichen.

Reitabzeichen Klasse 8 für Lara Pohl, Reitabzeichen Klasse 6 für Max Ditsch, Reitabzeichen Klasse 4 für Maren Blindert und Thalia Scholz. Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge!!!!!!

******************************************************************************

Landesjugendtag in Langenfeld 2015

 

Am 10.10.15 bot der Pferdesportverband Rheinland zum 2.Mal einen Landesjugendtag in Langenfeld an.

Von Pferdestyling, Leckerchen backen, Bodenarbeit über erste Hilfe am Pferd bis hin zu Kürmusik und den Weg in den Spitzensport konnten die Jugendlichen (und junggebliebenen Begleitpersonen) die unterschiedlichsten Vorträge und Workshops besuchen.

Auch einige Mitglieder des Rufv nahmen an dem abwechslungsreichen Tag teil und konnten den ein oder anderen Tipp mit nach Hause nehmen.

 

 

Julia Schmitz und

Judith Koppenstedt (v.l.)

*******************************************************************************

Rallye 2015

 

Traditionell am 3 Oktober startete wieder bei strahlendem Sonnenschein unsere alljährliche Rallye. Über 50 Teilnehmer in 20 Teams machten sich auf die von Tanja Ditsch wunderschön ausgesuchte Strecke. An 3 Stationen mußten Geschicklichkeitsaufgaben und Wissensfragen über erste Hilfe an Mensch und Pferd gelöst werden. Zum Schluß absolvierten je 2 Mitglieder eines Teams den von Steffi Herold und ihrem Team liebevoll zusammengestellten Trailparcours. Nach Auswertung aller Ergebnisse war die Freude groß, da nach vielen Jahren die Teams des Rufv

St.Martinus Nettersheim den 1. und 2. Platz belegen konnten. Herzlichen Glückwunsch an alle Plazierten.Ein besonderer Dank gilt allen fleißigen Helfern ohne die unsere Veranstaltungen nicht möglich wären. Wir hoffen es hat allen Spaß gemacht, so daß wir auch 2016 wieder viele Teilnehmer am 3.Oktober zur Rallye begrüßen dürfen.

MORBI SEM

1.Platz

Anne Christine Vassmer

Judith Koppenstedt

Julia Schmitz (von links)

2.Platz

Maren Blindert

Lara Pohl

Alica Brandenburg (von links)